So wählen Sie ein tragbares Kraftwerk für ein CPAP-Gerät aus

0 Kommentare

Bevor wir diskutieren, wie man p auswählttragbares Kraftwerkmüssen wir wissen, was das d istifference zwischen reiner Sinuswelle und modifiziere reine Sinuswelle.

Die meisten Geräte funktionieren ohne einen reinen Sinus-Wechselrichter einwandfrei, aber es ist eine gute Idee, über das Problem nachzudenken, bevor Sie einen Kauf tätigen. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, warum die Unterschiede zwischen reinen Sinus-Wechselrichtern und modifizierten Sinus-Wechselrichtern Probleme verursachen können.

Die beiden Hauptprobleme sind Effizienz und unerwünschte Interferenzen durch die zusätzlichen Harmonischen, die in einer modifizierten Sinuswelle vorhanden sind. Das bedeutet, dass ein reiner Sinus-Wechselrichter zwei Dinge gut kann: Geräte, die den Wechselstromeingang nutzen, ohne ihn vorher zu korrigieren, effizient mit Strom zu versorgen, und Geräte wie Funkgeräte, die unter Störungen leiden können.

Einige nützliche Fragen, die Sie sich stellen müssen, um festzustellen, ob Sie einen reinen Sinus-Wechselrichter benötigen, sind:

  • Verwendet mein Gerät oder meine Vorrichtung einen Motor?
  • Ist mein Gerät ein empfindliches medizinisches Gerät?
  • Verwendet mein Gerät oder meine Vorrichtung einen Gleichrichter?
  • Kann mein Gerät über einen Gleichstromadapter mit Strom versorgt werden?

Wenn Sie eine der ersten beiden Fragen mit Ja beantwortet haben, benötigen Sie möglicherweise einen reinen Sinus-Wechselrichter. Wenn Sie eine der zweiten Fragen mit Ja beantwortet haben, wird es Ihnen wahrscheinlich ohne eine gut gehen.

Wenn ein reiner Sinus-Wechselrichter erforderlich ist

Während ein modifizierter Sinus-Wechselrichter die Arbeit unter fast allen Umständen erledigt, kann es in einigen Fällen zu Schäden kommen oder er ist einfach nicht sehr effizient. Die Hauptkategorie von Geräten, die mit einem reinen Sinuswechselrichter effizienter arbeiten, ist die Elektronik, die Wechselstrommotoren wie Kühlschränke, Kompressoren und Mikrowellenherde verwendet. In den meisten Fällen funktionieren sie immer noch, aber möglicherweise nicht so effizient, was zu einem übermäßigen Wärmestau und dem Potenzial für damit verbundene Schäden führen kann.

Wenn Sie ein CPAP-Gerät verwenden, insbesondere ein Gerät mit beheiztem Luftbefeuchter, sollten Sie wahrscheinlich einen reinen Sinus-Wechselrichter verwenden, um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden. Es ist immer eine gute Idee, die Empfehlungen des Herstellers zu überprüfen, aber die meisten CPAP-Hersteller empfehlen die Verwendung eines reinen Sinus-Wechselrichters.

Wenn ein reiner Sinus-Wechselrichter nicht erforderlich ist

Wenn Sie elektronische Geräte haben, die Gleichrichter verwenden, um Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln, benötigen Sie wahrscheinlich keinen reinen Sinus-Wechselrichter. Verwechseln Sie sich nicht, ein reiner Sinus-Wechselrichter funktioniert mit diesen Geräten immer noch einwandfrei. Wenn Sie das Geld haben und es Ihnen nichts ausmacht, mehr auszugeben, als Sie nur für zusätzliche Sicherheit und zur Zukunftssicherheit Ihrer Installation benötigen, können Sie mit einem reinen Sinus-Wechselrichter nichts falsch machen. Es funktioniert auch in Situationen, in denen Sie keine wirklich brauchen.

Die meisten elektronischen Geräte laufen jedoch auf einer modifizierten Sinuswelle einwandfrei. Beispielsweise funktionieren Laptops, Ladegeräte für Mobiltelefone und alle anderen Geräte, die einen Gleichrichter oder einen AC / DC-Adapter verwenden, um einen AC-Eingangs- und Ausgangs-DC zum Gerät zu übertragen, ohne einen reinen Sinus-Wechselrichter normalerweise einwandfrei.

Natürlich können Sie bei vielen dieser Geräte einfach den Mittelsmann ausschalten und einen Gleichstrom-Gleichstrom-Wandler verwenden, der den 12-V-Gleichstrom aus dem elektrischen System Ihres Lastwagens nach oben oder unten leitet, ohne ihn zuerst in Wechselstrom umzuwandeln, bevor er wieder in Gleichstrom umgewandelt wird . Dies ist der effizientere Weg. Es kann sich daher lohnen, zu prüfen, ob für eines Ihrer elektronischen Geräte ein 12-V-Adapter verfügbar ist. Wenn Sie

Wenn Sie gerne campen, ist ein reiner Sinus-Wechselrichter für Ihr Wohnmobil sehr nützlich, damit Sie Ihre Elektronik in freier Wildbahn betreiben können. Modifizierte Sinus-Wechselrichter sind zu einem günstigen Preis erhältlich, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass Ihre elektronischen Geräte beschädigt werden. Daher müssen Sie vor dem Kauf so viel wie möglich lernen.

Es gibt nur zwei Arten von Elektronik, über die Sie sich bei der Verwendung eines modifizierten Sinuswechselrichters Gedanken machen müssen: Geräte mit Wechselstrommotoren und bestimmte Klassen empfindlicher medizinischer Geräte.

Wenn Ihre Elektronik nicht in eine dieser beiden Kategorien fällt, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass ein modifizierter Sinus-Wechselrichter Schaden anrichtet. Während ein reiner Sinus-Wechselrichter für die Verwendung mit einer größeren Auswahl an Geräten sicher ist, lohnen sich die höheren Kosten, die mit reinen Sinus-Wechselrichtern verbunden sind, nicht immer.

Funktionsweise modifizierter Sinus-Wechselrichter und reiner Sinus-Wechselrichter

Sowohl reine als auch modifizierte Sinus-Wechselrichter nehmen 12 V Gleichstrom aus einer Batterie und wandeln ihn in etwas um, das in etwa dem Wechselstrom entspricht, der normalerweise an den Steckdosen in Ihrem Haus oder Geschäft verfügbar ist. Wechselstrom steht für Wechselstrom, was darauf hinweist, dass Wechselstrom periodisch die Richtung ändert. Dies kann als Sinuswelle dargestellt werden, die sanft ansteigt und abfällt und die Polarität sofort wechselt, wenn sie auf Null Volt trifft.

Bei reinen Sinus-Wechselrichtern entspricht die vom Wechselrichter erzeugte Wechselstromleistung sehr genau einer tatsächlichen Sinuswelle. Bei modifizierten Sinus-Wechselrichtern wechselt die Polarität abrupt von positiv nach negativ. Die einfachsten Wechselrichter erzeugen eine Rechteckwelle, bei der die Polarität hin und her gedreht wird, während andere modifizierte Sinuswelleninverter eine Reihe von Schritten erzeugen, die einer tatsächlichen Sinuswelle näher kommen.

Da die Erzeugung einer modifizierten Sinuswelle ein viel einfacheres Verfahren ist als die Erzeugung einer reinen Sinuswelle, sind modifizierte Sinuswelleninverter typischerweise viel billiger. Der Nachteil ist, dass einige Elektronikgeräte einfach nicht richtig funktionieren oder sogar beschädigt werden können, wenn sie nicht von einer reinen Sinuswelle gespeist werden.

Geräte, die durch einen modifizierten Sinus-Wechselrichter beschädigt werden könnten

Während Sie wahrscheinlich einen kostengünstig modifizierten Sinus-Wechselrichter in Ihrem Wohnmobil verwenden, gibt es einige verschiedene Dinge, die Sie nicht von einer modifizierten Sinuswelle ablassen möchten. Alles, was einen Wechselstrommotor verwendet, funktioniert bei einer modifizierten Sinuswelle nicht mit voller Kapazität. Geräte wie Kühlschränke, Mikrowellen und Kompressoren, die Wechselstrommotoren verwenden, laufen auf einer modifizierten Sinuswelle nicht so effizient wie auf einer reinen Sinuswelle.

In einigen Fällen kann der Betrieb eines Wechselstrommotors mit einer modifizierten Sinuswelle zu einer Ansammlung von überschüssiger Abwärme führen, die das Gerät beschädigen kann. Sie können diese Geräte wahrscheinlich mit einem modifizierten Sinus-Wechselrichter verwenden, dies geschieht jedoch auf eigenes Risiko.

Die andere Hauptsache, die bei modifizierten Sinus-Wechselrichtern zu beachten ist, sind empfindliche medizinische Geräte. Wenn Sie beispielsweise ein CPAP verwenden, um Apnoen im Schlaf zu korrigieren, sind Sie mit einem reinen Sinus-Wechselrichter besser dran. Einige CPAP-Hersteller warnen, dass Sie Ihr Gerät mit einem modifizierten Sinus-Wechselrichter beschädigen können, andere geben an, dass das CPAP funktioniert, die Luftbefeuchtereinheit jedoch beschädigt werden könnte.

Andere Arten von medizinischen Geräten wie Sauerstoffkonzentratoren benötigen ebenfalls eine reine Sinuswelle. In solchen Fällen ist es besser, reine Sinuswellenleistung zu verwenden oder nach einem Gerät zu suchen, das ohne Gleichstrom mit Gleichstrom betrieben werden kannWandlerüberhaupt, wenn es verfügbar ist.

Einige Geräte leiden unter unerwünschten Störungen durch einen modifizierten Sinuswechselrichter. Sie können ein Radio mit einem modifizierten Sinus-Wechselrichter betreiben, es kann jedoch Störungen durch die modifizierte Sinuswelle aufnehmen, die das Hören erschweren können.

Andere Geräte, die möglicherweise nicht mit einem modifizierten Sinus-Wechselrichter funktionieren

Einige andere elektronische Geräte, die ohne eine reine Sinuswelle möglicherweise ordnungsgemäß funktionieren oder nicht, umfassen:

  • Geräte, die Thyristoren verwenden, wie Laserdrucker und Fotokopierer
  • Geräte, die siliziumgesteuerte Gleichrichter verwenden
  • Beleuchtung, die elektronische Vorschaltgeräte verwendet, wie viele Leuchtstofflampen

Geräte, die normalerweise mit einem modifizierten Sinus-Wechselrichter einwandfrei funktionieren

Die Liste der Elektronik, die normalerweise mit einer modifizierten Sinuswelle einwandfrei funktioniert, ist viel zu lang, um hier darauf einzugehen. Es genügt zu sagen, dass Sie wahrscheinlich im klaren sind, wenn es keinen Wechselstrommotor verwendet, kein empfindliches medizinisches Gerät ist und nicht in eines der anderen No-Go-Szenarien passt .

Wenn das Gerät, das Sie mit Strom versorgen möchten, a verwendetGleichrichterUm den Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass Sie Probleme haben. Das bedeutet, dass Ihr Laptop wahrscheinlich in Ordnung sein wird, obwohl einige Hersteller behaupten, dass die Verwendung eines reinen Sinus-Wechselrichters die Lebensdauer des Laptop-Bausteins verkürzt.

Wenn das Gerät, das Sie einschalten möchten, wie ein Laptop in erster Linie mit Gleichstrom betrieben wird, ist es besser, nach einer Möglichkeit zu suchen, den Übergang von Gleichstrom zu Wechselstrom und zurück zu Gleichstrom zu überspringen. Wenn das kompliziert erscheint, ist es möglicherweise einfacher, es sich in Bezug auf Ihr Handy vorzustellen.

Wenn Sie Ihr Telefon in Ihrem Auto aufladen, schließen Sie keinen Wechselrichter an und schließen Ihr Ladegerät an. Sie schließen direkt an die Zigarettenanzünderbuchse Ihres Autos an, was sowohl einfacher als auch effizienter ist. Laptops und viele andere Geräte können mit dem richtigen Adapter genauso direkt von einer Gleichstromquelle gespeist werden.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft
Sie haben erfolgreich abonniert!